Nach oben
>
BR-Klassik Medienpartner

187. Eleven-Eleven Matinee

am Sonntag, 16. Mai 2021, 11:11 Uhr

Varvara Manukyan und Michael Eberth – Cembalo
Helmut Balk – Einführung
Werke von J.S. Bach und W.A. Mozart

Mit freundlicher Unterstützung des Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde, welches die beiden Instrumente nach Christian Vater gebaut in 1738 zur Verfügung stellt. (Cembali nach Christian Vater, Faksimile Rekonstruktion Greifenberger Institut, Originalinstrument: Nürnberg Germanisches National Museum)

Musik für zwei Cembali garantiert einen Klangrausch der besonderen Art! Varvara Manukyan und Michael Eberth präsentieren Ihnen Johann Sebastian Bachs Konzert für zwei Cembali in der Frühfassung ohne Orchester von Anna Magdalena Bach, sowie die dritte Orchestersuite in einem überzeugenden Arrangement für die beiden Tasteninstrumente. Als besondere Kostbarkeit werden Mozarts Fuge in c-Moll für zwei Claviere sowie die spät entstandene, hochdramatische Fantasie in f-Moll, ursprünglich komponiert für ein automatisches Orgelwerk in einer Uhr, erklingen. Ein echtes Feuerwerk!!!

Aktuell

186. Eleven-Eleven Matinee
Sonntag, 11. Apr 2021, 11:11 Uhr

Anna Zimre – Viola da Gamba
Andrii Slota – Cembalo
Musik von J.S. Bach, C.F. Abel, J. Schenck u.a.mehr »

Vorschau

187. Eleven-Eleven Matinee
Sonntag, 16. Mai 2021, 11:11 Uhr

Varvara Manukyan und Michael Eberth – Cembalo
Helmut Balk – Einführung
Werke von J.S. Bach und W.A. Mozartmehr »
Vorschau 2021

11-11-Matineen 2021 (PDF)

(Stand Januar 2021)